Cusco Touristenticket - Alles was Ihr wissen müsst

Geschrieben von Oliver Eberlein am

Stadt: Cusco // Kategorie: Cusco Touristenticket // Lesezeit: 5 min

 

Ohne Zweifel ist der Besuch von Cusco ein Muss für jeden, der Peru besucht. Viele unserer Reisenden sagen, dass sie vor allem die Vielfalt Perus lieben. Was sie am meisten von allen Orten mochten, war Cusco aufgrund seiner reichen Geschichte und der vielfältigen Möglichkeiten für Tagestouren
Eine der beliebtesten Tagestouren in Cusco ist die Sacred Valley Tour, bei der Ihr die wichtigsten archäologischen Ruinen der Inkas besucht.

Um diese und weitere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, benötigt Ihr Cuscos Touristenticket. Viele Leute sind diesbezüglich oft etwas verwirrt, da es unterschiedliche Ticketoptionen
Aus diesem Grund werden wir in diesem Artikel näher darauf eingehen, was das Touristenticket von Cusco ist (Boleto turístico del Cusco auf Spanisch (BTC)), welche Sehenswürdigkeiten jedes Ticket beinhaltet und wie viel es kostet.

 

Was ist das Cusco-Touristenticket?

Das Touristenticket von Cusco ist ein Ticket, mit dem Ihr Zugang zu vielen wichtigen archäologischen Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Cusco erhaltet. 

Die gemeinnützige Tourismusorganisation COSITUC ist für die Kommerzialisierung des Touristentickets und für die Erhaltung der Sehenswürdigkeiten, die Ihr nach Erwerb des Tickets besuchen könnt, verantwortlich.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Ihr mit dem Ticket nur Zutritt zu den Sehenswürdigkeiten habt, aber es ist weder Guide noch Transport inbegriffen.



Was für Tickets gibt es? Welches ist das richtige für mich?

Es gibt vier verschiedene Tickets, die je nach den Sehenswürdigkeiten, dem Preis und der Gültigkeitsdauer variieren. 
Die guten Nachrichten? Wir sagen euch, welches Ticket die richtige Wahl für euch ist!



Full Cusco Tourist Ticket

Mit diesem Ticket habt Ihr  10 Tage lang Zugang zu allen 16 Attraktionen
Nicht alle sind ein Muss, aber die Mehrheit ist einen Besuch wert. Eine Sehenswürdigkeit, die Ihr während vieler Touren im Heiligen Tal besucht, und die in keinem der touristischen Tickets von Cusco enthalten ist, sind die Maras-Salzminen
Ihr müsst den Eintritt bezahlen, sobald Ihr am Ort angekommen seid (Kosten: S/ 10; Info: 1 US-Dollar liegt bei S/ 3,30).
Bitte beachtet, dass ab dem 15. Juni 2019 der Zutritt zu den Maras Salzterrassen verboten ist. Ihr könnt immer noch in das Gebiet vor den Salzterrassen hineinlaufen, jedoch nur bis zum allgemeinen Standpunkt, was bedeutet, dass es nicht mehr möglich ist, zwischen den Salzterrassen entlang zu gehen.
 

 Sehenswürdigkeiten inbegriffen: Centro Qosqo de Arte Nativo, Chinchero, Monumento de Pachacutec, Moray, Museo de Arte Popular, Museo Histórico Regional, Museo Municipal de Arte Contemporáneo, Museo de Sitio Korikancha, Ollantaytambo, Pikillacta, Pisac, Puca Pucara, Kaba. Tambomachay & Tipon

 Gültigkeit: 10 Tage

 Preis: S/ 130 für Erwachsene über 25 Jahre (S/ 70 für Kinder zwischen 10 und 17 Jahren nur bei Vorlage eines Reisepasses/Personalausweises, auch für Studenten zwischen 18 und 25 Jahren mit gültiger ISIC-Karte).

 Wann sollte ich dieses Ticket kaufen?: Wenn Ihr vorhabt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten außerhalb von Cusco (Saqsayhuaman, Qenko, Puca Pucara, Tambomachay) und die Sacred Valley-Tour (Pisac / Chinchero, Moray, Ollantaytambo) zu besuchen. 

 

Foto des Partial Cusco Tourist Ticket III

 

Partial Cusco Tourist Ticket I

Dieses Teilticket I gewährt euch Zugang zu 4 Sehenswürdigkeiten
Es ist das passende Ticket, wenn Ihr die Ruinen von Cusco kennenlernen möchtet.

 Sehenswürdigkeiten inbegriffen: Qenko, Puca Pucara, Saqsayhuaman & Tambomachay

 Gültigkeit1 Tag

 PreisS/ 70

 Wann sollte ich dieses Ticket kaufen?: Wenn Ihr eine der typischen Stadttouren plant, bei der Ihr die 4 Ruinen außerhalb von Cusco besucht.  



Partial Cusco Tourist Ticket II

Mit dem Teilticket II habt Ihr  Zugriff auf 8 Sehenswürdigkeiten
Dies wird normalerweise von Leuten bevorzugt, die einen zusätzlichen Tag in Cusco haben und nicht die Ruinen in Cusco selbst besuchen möchten, sondern eher die im Südtal von Cusco.

 Sehenswürdigkeiten inbegriffen: Centro Qosqo de Arte Nativo, Monumento de Pachacutec, Museo de Arte Popular, Museo Histórico Regional, Museo Municipal de Arte Contemporáneo, Museo de Sitio de Korikancha, Pikillacta & Tipon

 Gültigkeit: 2 Tage

 Preis: S/ 70

 Wann sollte ich dieses Ticket kaufen:  Wenn Ihr eine Tour durch das Südtal von Cusco (Valle Sur) plant.

 

Partial Cusco Tourist Ticket III

Mit der dritten und letzten Option des Touristentickets habt Ihr Zugang zu 4 Sehenswürdigkeiten im Heiligen Tal der Inkas.
 

 Sehenswürdigkeiten inbegriffen: Chinchero, Moray, Ollantaytambo, Moray & Pisac

 Gültigkeit: 2 Tage

 Preis: S/ 70 

 Wann sollte ich das Ticket kaufen?: Wenn Ihr plant eine Sacred Valley Tour zu machen. Wenn Ihr nur vorhabt die archäeologischen Terassen von Moray und die Salzminen von Maras zu besuchen, schaut euch unsere ATV Tour in Cusco an.  





Wo kann man das Cusco Tourist Ticket kaufen?

Keine der Ticketoptionen kann online oder im Voraus gekauft werden
Ihr könnt sie jedoch während eures Besuchs in allen Attraktionen kaufen, außer im Museum für zeitgenössische Kunst und am Pachacutec-Denkmal. 
Darüber hinaus könnt Ihr die Tickets auch bei DIRCETUR (der offiziellen Touristeninformationsstelle) oder bei der offiziellen BTG-Kasse erwerben. Unten findet Ihr die genauen Adressen:

DIRCETUR Cusco,  Calle Mantas 116
Montag - Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr / 14.00 bis 18.00 Uhr

 

ZENTRALZÄHLER,  Av. El Sol 103  (Touristengalerien)
Montag bis Sonntag: 08:00 bis 18:00 Uhr

Wichtige Fakten zum Touristenticket

  • Bringt euren Pass/Ausweis zum Kauf des Tickets mit und auch während der Touren (manchmal wird kontrolliert).
  • Es gibt Ermäßigungen für Kinder und für Studenten (S/ 70 für das Full Tourist Ticket und S/ 40 für das Partial Tourist Ticket, für Kinder zwischen 10 und 17 Jahren gilt nur bei Vorlage eines Passes/Personalausweises, auch für Studenten zwischen 18 und 25 Jahren mit einer gültigen ISIC-Karte).
  • Kinder unter 9 Jahren zahlen nicht (es wird dennoch empfohlen, ihren Pass/Ausweis mitzubringen).
  • Es gibt keine Einzelkarten für jede Attraktion, Ihr müsst das Full Tourist Ticket oder das Partial Tourist Ticket kaufen.
  • Alle Touristentickets sind nicht übertragbar und können nicht zurückerstattet werden.


Im Gegensatz zu den Machu Picchu-Tickets, die Ihr online kauft, könnt Ihr das Cusco Touristenticket nur bei der Sehenswürdigkeit selbst oder in einem offiziellen Büro in Cusco kaufen. 
Normalerweise solltet Ihr euch keine Sorgen um das Ticket machen, da Ihr dieses während der Tour an der Attraktion selbst kaufen könnt. Achtet jedoch darauf, dass Ihr euren Pass/Ausweis mitnehmt.

Um eure Zeit in Cusco so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir euch, unsere Empfehlung zur Vermeidung der Höhenkrankheit zu lesen, da dies den Urlaub wirklich ruinieren kann. 
Viele Leute nehmen es nicht ernst, obwohl dies wirklich etwas sein sollte, was Ihr nicht unterschätzt. Vor allem nicht, wenn Ihr Trekking-Touren in Cusco plant. 
Wenn Ihr sonst noch etwas über das Cusco Touristenticket oder über eure Peru-Reise wissen möchtet, hinterlasst uns unter dem Artikel einfach einen Kommentar oder plaudert mit uns im Chat.

 

 


Letzter Artikel Nächster Artikel

2 Kommentare

Veröffentlich am von Exploor Team

Hey Claudia! Visiting Maras costs S/ 10 p. person. What you’re saying is correct, Maras is not included in the Cusco tourist ticket. Enjoy Cusco! :-)

Veröffentlich am von Claudia Everts

If I want to visit the salt ponds in Maras how much is the entrance? Because if i understand correctly it is not one of the sights covered in the tourist ticket right?


Kommentieren

Alle Kommentare werden nach Spam Inhalten überprüft bevor sie veröffentlicht werden.